Zwei neue Ehrenmitglieder beim Trachtenverein Stoffen

Jahreshauptversammlung 2017 Zur Jahreshauptversammlung des Trachtenvereins „D’Fuchsbergler“ Stoffen konnte 1. Vorstand Anton Auer zahlreiche Mitglieder, sowie 1. Bürgermeister und Vereinsmitglied Klaus Flüß begrüßen. Nach dem Totengedenken verlas Jana Rampp das Protokoll der Versammlung 2016. Anschlie§end gab 1. Kassier Markus Burmberger einen genauen überblick über Einnahmen und Ausgaben des vergangenen Jahres. Es folgte der Bericht des …

Zwei neue Ehrenmitglieder beim Trachtenverein Stoffen mehr anzeigen »

Das Jahr der Jubiläen ist noch nicht zu Ende

Barbara Schamper (links) aus Apfeldorf und Iris Auer aus Stoffen erhielten von den Gauvorständen Florian Echtler (links) und Anton Auer das Gauehrenzeichen in Silber.60-, 90- und 100-jährige Trachtenvereine – das Jahr 2011 ist ein wahres Festjahr. Bei der Herbst-Gauversammlung im Epfacher „Haus der Vereine“ zogen 109 Delegierte Bilanz über das gelungene Lechgaufest in Rottenbuch, das …

Das Jahr der Jubiläen ist noch nicht zu Ende mehr anzeigen »

Eine Katze inmitten der Plattler

Trachtenverein Fuchsbergler Stoffen feiert 60-jähriges Bestehen von Ulrike Reschke Stoffen-Lengenfeld Befreundete Trachtenvereine, fünf Gründungsmitglieder, Gauvorsitzender Florian Echtler, Bürgermeister Klaus Flüß, dessen Stellvertreter Rudolf Ingrisch, einige Gemeinderäte sowie Alfons Lechler, Präsident des Deutschen und des Internationalen Schnupferverbandes hatte der Gebirgs-Erhaltungs-Trachten-Verein D’Fuchsbergler Stoffen an seinem Festabend in der Mehrzweckhalle Lengenfeld zu Gast. Dieser fiel fast auf den …

Eine Katze inmitten der Plattler mehr anzeigen »

Stimmungsvolles Adventsingen in Burggen

„Wer singt betet doppelt“, sagt der Volksmund. Dies hat der Trachtenverein Burggen eindrucksvoll bewiesen, als er am ersten Adventsonntag in der Pfarrkirche St. Stephan das Lechgauadventsingen ausrichtete. Mit dem örtlichen Kirchenchor, einigen vereinseigenen Volksmusik- und Gesangsgruppen sowie dem Schongauer Bläserensemble, dem Männerdreigesang Böbing sowie der Familienmusik Auer aus Stoffen zeigten die Trachtler aus Burggen ein …

Stimmungsvolles Adventsingen in Burggen mehr anzeigen »

Lechgausingen eine humorige Angelegenheit

Stoffen-Lengenfeld | ge | Von Arztbesuchen, Krankenhausaufenthalten oder sogar Wünschen am Sterbebett wußten die Sänger und Musikanten des Lechgausingens einiges zu berichten. Verpackt in Lieder, Gstanzln und Mundart-Geschichten kam das Themenspektrum „Krank sein“ in der Lengenfelder Mehrzweckhalle wohl zufällig immer wieder vor und dazu meinte Toni Reisach, „Humor isch, wenn oaner vom Dach fliagt und …

Lechgausingen eine humorige Angelegenheit mehr anzeigen »

Eine Reise zum nordamerikanischen Gautrachtenfest

Voller Vorfreude und großer Erwartung startete am 18. Juni eine 18-köpfige Trachtengruppe vom Münchner Airport zu einer USA-Reise mit Ziel New York, mit dabei Anton und Iris Auer, Markus Burmberger, Max und Andreas Sturm mit ihren Eltern Gerhard und Jutta Sturm. Gleich zu Beginn wurden die Besucher bei einer atemberaubenden Nachtfahrt durch New York in …

Eine Reise zum nordamerikanischen Gautrachtenfest mehr anzeigen »

Adventsingen des Lechgaues in der Pfarrkirche Stoffen

Einen wunderschönen Rahmen bot die frisch renovierte Pfarrkirche in Stoffen den Sängern und Musikanten aus dem Lechgau-Trachtenverband für ihr Adventsingen. Zwischen die besinnlichen Weisen passten auch die Erläuterungen des Sprechers Florian Kopp zu den verschiedenen Fresken, Gemälde und Figuren, die sich alle auf Maria beziehen. Von ihren Eltern bis zur Himmelfahrt sind die Stationen der …

Adventsingen des Lechgaues in der Pfarrkirche Stoffen mehr anzeigen »

Vom Bauernmadl und dem Dorfschulmeisterlein

Lechgau-Jugendsingen Trachtennachwuchs begeistert in Lengenfeld Stoffen-Lengenfeld | ge | Vom Bauernmadl, dem armen Dorfschulmeisterlein oder dem Kikeriki sangen die vielen Trachtenkinder frei und ungezwungen. Dazwischen gab es schneidige Ziachspieler, feine Okarinamusik und viele Flötentöne in der Lengenfelder Mehrzweckhalle, sodass die rund 100 erwachsenen Zuhörer des Jugendsingens und -musizierens im Lechgau-Trachtenverband einen abwechslungsreichen Abend verlebten. Mit …

Vom Bauernmadl und dem Dorfschulmeisterlein mehr anzeigen »

Schnalzen, bis es kracht

Stoffener Trachtenverein „D’Fuchsbergler“ erfolgreich bei Goaßl-Schnalzer-Meisterschaft Von Michael Gum Weilheim/Stoffen Bei der von den Peitinger Goaßl-Schnalzern veranstalteten 17. Bayerischen Meisterschaft im Gruppenschnalzen verteidigten die Goaßl-Schnalzer aus Traunwalchen den Meistertitel. In der großen Oberlandhalle in Weilheim waren 31 Gruppen von Goaßl-Schnalzern aus ganz Bayern angetreten, darunter zum ersten Mal auch die Goaßl-Schnalzer aus Stoffen vom Trachtenverein …

Schnalzen, bis es kracht mehr anzeigen »

Der lange Tag des Plattelns

Jugendwettbewerb des Lechgau-Trachtenverbands Stoffen/Lengenfeld (ge). 228 Einzelteilnehmer und 22 Gruppen wagten sich beim Jugendwertungsplatteln des Lechgau-Trachtenverbandes in der Lengenfelder Mehrzweckhalle vor die Preisrichter und wohl alle hatten dabei mit dem Lampenfieber zu kämpfen. Auch aus Kaufbeuren und Westendorf wirkten einige Jugendliche mit, die sich heuer aber nicht auf den vorderen Rängen platzieren konnten. Geplattelt und …

Der lange Tag des Plattelns mehr anzeigen »

Scroll to Top